Erfolge meiner Klienten

Loslassen von Trauer bei einem Jugendlichen

Ein Junge im Teenager-Alter kam in der Schule nicht klar. Es gab Probleme mit Freunden und auch daheim lief es nicht gut zwischen der Mutter und dem Sohn.Die Engel zeigten mir, dass es hier um den Verlust von Haustieren geht und der Junge unverarbeitete Trauer in sich trägt.Die Mutter erzählte, dass seine Kaninchen gestorben waren.Durch die Hilfe der Engel wurden die Traurigkeit und das verwundete Herz des Jungen geheilt.Nach einigen Tagen hat mir die Mutter berichtet, dass ihr Sohn nun gutgelaunt von der Schule nach Hause kam. Die Stimmung war jetzt freudig und heiter, der Junge tanzte sogar mit der Mutter in der Küche.

Entspannt die Familienfeier genießen

Eine Klientin wünschte eine QEH® als Vorbereitung für eine Familienfeier, da sie sich etwas fürchtete vor dem Tratsch über sie unter Familienangehörigen und sie dachte, es könnte eine sehr anstrengende Feier werden.
Während der QEH zeigte sich ein kleiner Junge der zu ihr sagte: ,,Lass mich endlich los. Es ist Zeit dafür!!”
Sie sagte, wie kann das sein, der L. war eine Fehlgeburt, vor ihren 3 Kindern und es war damals sehr schwer für sie zu verkraften. Sie konnte sich nicht von ihm verabschieden, hatte keine Möglichkeit ihn nochmal zu sehen. Das war fürchterlich für sie und so konnte sie nicht in Frieden loslassen.
Diese Worte von ihm brachten ganz viel Emotionen hoch und sie konnte loslassen.
Auch ihr verstorbener Vater meldete sich mit den Worten ,,Geh Deinen Weg!“ Sie fühlte sich durch diese Worte bestärkt.
Nach der Familienfeier meldete sie sich wieder bei mir und berichtete, dass die Feier ganz harmonisch verlief, sie sich gut gefühlt hatte und war sehr erleichtert.

Auflösen von Schulkonflikten

Eine Gymnasial-Schülerin, Ende 12.Klasse konnte die aktuelle Situation in der Schule nicht ertragen. Sie ging normalerweise gerne zur Schule und wusste genau, welches Studium sie nach dem Abi machen wollte. Sie war bisher eine gute Schülerin ist. In letzter Zeit fühlte sie sich von den Lehrern jedoch enorm ungerecht behandelt und es kam zur Eskalation. Die Lehrer hörten sie nicht an und waren abweisend. Bei einem Gespräch mit den Lehrkräften hatte sie einen Zusammenbruch und wollte danach nicht mehr in die Schule gehen. Sie wollte die Schule wechseln, weil die Situation für sie unerträglich war. Dies alles blockierte sie auch in den Vorprüfungen, sie fühlte sich kraftlos und hatte viele Fehlstunden.  Die Situation belastete die ganze Familie.

Nach der energetischen Behandlung hat sich die Situation positiv verändert.

Kurze Zeit darauf gab es Gespräche mit den Lehrkräften, bei dem ihr zugehört wurde und sie bekam in allen Punkten Bestätigung. Sie blieb an der Schule. Außerdem war sie nun daheim viel ordentlicher als zuvor und fühlte sich zentrierter sowie kraftvoller.

Wieder gute Beweglichkeit der Finger

Eine Frau um die 60 Jahre klagte über Probleme im Daumengelenk, die schon seit Längerem spürbar waren. Sie konnte den Finger nicht frei bewegen und fühlte sich dadurch eingeschränkt.

Während der Sitzung konnte sie Kummer wegen Familienangelegenheiten loslassen.

Nach einigen Monaten berichtete sie, dass der Daumen seither wieder frei beweglich und schmerzfrei ist.

Hilfe für den Familienhund

Der Mischlingshund litt seit einigen Wochen unter Durchfall. Während der energetischen Behandlung wurde mir als Bild gezeigt, dass sich im Darm ,,eine lange Schnur‘‘ befand. Die Engel wirkten mit ihren Heilfrequenzen im Darm und ich beobachtete wie diese ,,Schnur‘‘ entfernt wurde. Auch weitere Bereiche im Energiefeld des Hundes wurden energetisch behandelt. Es kam außerdem ein Ernährungshinweis für den Hund hinzu, der einige Wochen befolgt werden sollte.

Nach ca. 1 Woche hatte der Hund Ausscheidungen die dem Bild der Engel einer ,,langen Schnur‘‘ entsprachen. Die Hundebesitzerin staunte nicht schlecht, war jedoch sehr erleichtert. Der Stuhlgang normalisierte sich daraufhin.

Hilfe für den Kater nach Unfall und Operation

Eine Klientin buchte eine QEH-Behandlung für ihren Kater, der vor 2 1/2 Wochen
einen Unfall mit inneren Verletzungen hatte und operiert werden musste.
Nach der Operation ging es ihm besser, doch er frass kaum mehr, war sehr
appetitlos und schwach. Sie sorgte sich sehr um seinen Zustand.

Während der QEH lösten die lichtvollen Helfer Trauma- und Schockenergien
aus seinem Energiefeld, behandelten seine Wunden und füllten ihn mit
regenerierenden Lichtfrequenzen auf.

1 Tag nach der QEH meldete sich die Klientin und berichtete, dass der
Kater noch am Tag der QEH-Behandlung nachmittags 2 große Portionen und abends
nochmal eine kleine Portion genüßlich und mit Appetit verdrückt hat.

Newsletter-Anmeldung

Meine Angebote

ENERGIEMEDIZIN

Quantum-Engel-Heilung®
Energiebehandlungen

MEDIALES ARBEITEN

Lichtmeditationen – Engelbotschaften

 

5-Elemente-Kräuternahrung

Reinigen-Nähren-Balancieren

 

DETOX

Natürliche Entgiftung

Ablauf & Preise

Meine Vorgehensweise

Termine & Empfehlungen

Energetische Reinigung
Licht-Meditation mit den Engeln online
Traumreisen für Kinder
Frauengesundheitstage

Erfolge

Loslassen von Trauer bei einem
Jugendlichen
Entspannt die Familienfeier genießen
Auflösen von Schulkonflikten
Wieder gute Beweglichkeit der Finger
Hilfe für den Familienhund
Hilfe für Kater nach Unfall und OP

Feedbacks

Feedback nach Zahnproblemen
Feedback nach Meditationsabend
Feedback nach Bauchschmerzen
Feedback nach Knieschmerzen
Feedback zu Ängsten